NewHollandLogo  VikingLogo  StihlLogo   Landtechnik und Gartengeräte für Profis

Header Forst

Sie erhhalten bei uns Seilwinden ab 4,5 Tonnen, Fostkräne mit Anhänger, Holzgreifzangen und Holzhäcksler der Firmen FARM und KmB. 

Seilwinden unterstützen Sie

Die Arbeit im Wald ist mühsam und gefährlich. Seilwinden unterstützen Sie bei der Arbeit und sorgen in vielen Situationen für eine gehörige Portion Sicherheit.

Viele Details erleichtern die tägliche Arbeit: So ist bei den Umlenkrollen mit FAG Kugellagern keine Schmierung notwendig. Es gibt zweckmäßige Behälter, z.B. für Chokerketten oder einen Halter für Motorsägen. Die Kupplungsscheiben sind hochwertig verklebt (Dreilamellenkupplung von 60 kN bis 80 kN). Tellerfedern sichern feinfühliges Ein- und Auskuppeln (bei 60E und 80E).
Das Hydrauliksystem ist vom Traktor unabhängig. Die präzisen Hydraulikelemente sind gut geschützt und im Windenkörper untergebracht. Der Ölbehälter ist innen und außen gegen Korrosion galvanisch geschützt. Alle Bremsbänder haben eine große Auflagefläche und können präzise eingestellt werden.

Seilwinden mit mechanischer Bedienung sind mit einer Zugkraft von 30 bis 80 kN erhältlich und daher können damit sowohl kleinere als auch größere Schlepper ausgerüstet werden.
Die Zugkraft der Seilwinden mit elektrohydraulisher Bedienung reicht von 40 bis 80 kN.


Tragbare Seilwinden

  • Ausrichten von zu fällenden Bäumen in die gewünschte Fallrichtung
  • Abschleppen von Fahrzeugen bei Pannen bzw. Unfällen
  • Ziehen von Bäumen und Baumstämmen in schwer zugänglichem Waldgelände
  • Ziehen und Schleppen von großen Tieren bzw. Fischen während der Jagd oder beim Angeln
  • Ausrichten von Wohnwagen auf dem Campingplatz
  • An Land ziehen von Booten, Schwimmdocks, Wasserflugzeugen, usw.
  • Schleppen von Baumaterialien auf Baustellen
  • Ziehen von Elektrokablen durch unterirdisch verlegte Schutzmäntel
  • Spannen von Kabeln, Elektro- und Telefonleitungen
  • Spannen von Kabeln und Stahldraht in Weinbergen und Obstplantagen

Landtechnik-Oppl.de © 2018